Loading...
Welpen- & Junghundeschule 2018-03-21T10:39:50+00:00

Ein Hund zieht ein

7 Schritte für Neuhundehalter

  • Vor der Anschaffung: Hundeführerschein Theorieprüfung ablegen

  • Der Hund zieht ein 🙂

  • Unmittelbar nach der Anschaffung: Abschluss einer Haftpflichtversicherung für den Hund

  • Unmittelbar nach der Anschaffung: Anmeldung im Niedersächsischen Hunderegister

  • Unmittelbar nach der Anschaffung: Anmeldung beim Ordnungsamt der Stadt/Gemeinde

  • Bis zum 12. Lebensmonat des Hundes: Vorbereitung auf die Praxisprüfung mit dem Hund

  • Praxisprüfung Hundeführerschein

Hundeschule Bruns - Foto: Anett Seidensticker

Welpenschule

Hundeschule Bruns

Für Welpen

  • für Hunde von der 8. bis 16. Lebenswoche

Trainingsinhalte sind u.a.

  • Sozialisation an Hunden und Menschen
  • Sicherheit in Alltagssituationen
  • Gehorsams-Grundlagen
  • Anleitung zur Stubenreinheitserziehung
  • Prävention von Verhaltensproblemen wie Geräuschphobie, Trennungsangst, Agressionsproblemen

Wir bieten spezielle Kurse für kleine Rassen –  der Einstieg in einen Kurs ist jederzeit möglich

 

jetzt anmelden

Junghundeschule

Hundeschule Bruns

Für Junghunde

  • für Hunde vom 5. bis 8. Lebensmonat

Trainingsinhalte sind u.a.

  • soziale Kompetenz mit Artgenossen
  • Gehorsam in Alltagssituationen ( Rückruf, “Bleib“, Leinenführigkeit u.v.m.)
  • Rangordnung und Hund-Halter-Beziehung

Der Einstieg in einen Kurs ist jederzeit möglich

 

jetzt anmelden
error: Diese Inhalte sind geschützt